Chile de header

Außenpolitik

Leiter des Rechtmedizinischen Dienstes Chiles auf Deutschlandbesuch

150518 PROGRAMA DERECHOS HUMANOS

Berlin, 18. Mai 2015. Eine Delegation des chilenischen Justizministeriums besucht Deutschland; beim Delegationsleiter handelte es sich um Patricio Bustos, Leiter des Rechtsmedizinischen Dienstes Chiles. Ziel des Deutschlandbesuches war der Erfahrungsaustausch mit der deutschen Seite hinsichtlich von Themen wie historische Erinnerung, Institutionalisierung und Menschenrechtsbildung. Der Delegation gehörten auch der Leiter der Menschenrechtsabteilung des Ministeriums, Jaime Madariaga, und der Abteilungsleiter Internationale Zusammenarbeit, Iván Couso, an.

Arbeitsbesuch des chilenischen Energieminister in Deutschland

150325 MINISTRO ENERGÍA

Berlin, 25. März 2015. Der chilenische Energieminister Máximo Pacheco beginnt heute seinen Arbeitsbesuch in Deutschland. Während seines Aufenthaltes in Berlin wird er sich mit Vertretern der Bundesregierung und mit Repräsentanten von Unternehmen aus dem Energiesektor treffen.

Prinzipien, Interessen und Prioritäten der chilenischen Außenpolitik

Die chilenische Außenpolitik, die durch den Präsidenten der Republik festgelegt wird, ergibt sich aus der Kombination aus den Prinzipien unserer internationalen Handlungen und den Interessen Chiles in der Welt.

Diese Elemente schlagen sich in den Vorgehensweisen, Richtlinien und konkreten Aktionen nieder, deren Umsetzung dem Ministerium für Auswärtige Beziehungen obliegt.