Chile de header

GROSSBRAND IN VALPARAÍSO: Wie kann aus dem Ausland geholfen werden?

140402 GOBIERNO DE CHILEBerlin, 17. April 2014. Wer den Leidtragenden des Großbrandes in der Stadt Valparaíso helfen möchten, kann seine Geldspende über folgenden Websites tätigen:

Rotes Kreuz Chile: http://www.cruzroja.cl/

Stiftung Fundación Levantemos Chile: http://www.desafiolevantemoschile.cl/aportes/

Stiftung "Techo": http://www.techo.org/paises/chile/incendio-valparaiso/

Zusätzlich hat das Ministerium für Inneres und Öffentliche Sicherheit ein Konto für Geldspenden eingerichtet. Wer zu einer Spende bereit ist, kann zudem einen Brief an das Innenministerium übermitteln, in dem ausgeführt ist, welchem Zweck die gespendete Summe zugeführt werden soll. Folgendes kann durch eine Spende finanziert werden:

-          Baumaterial (Holz, Werkzeuge, etc.)

-          Gegenstände für Notunterkünfte (Matratzen, Decken, Kissen, Handtücher, Windeln, etc.)

-          Hygieneartikel

-          Unverderbliche Lebensmittel

-          Konserven

Der besagte Brief ist zusammen mit dem Überweisungs-/Einzahlungsnachweis an die folgenden Emailadressen zu übersenden: : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , in Kopie: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! y und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kontendaten des in US-Dollar geführten Kontos lauten:

Bank: Banco Estado
Kontonummer: 001-0820-29501
SWIFT: BECHCLRM
Kontoinhaber: Subsecretaría del Ministerio del Interior RUN 60.501.000-8

Die Ausgaben unterliegen der Kontrolle durch den chilenischen Rechnungshof Contraloría General de la República und die Gelder werden für die Unterstützung der vom Feuer geschädigten Bevölkerung aufgewendet.