Chile de header

NÜTZLICHE INFORMATIONEN FÜR REISENDE WÄHREND COVID-19

Kürzlich hat das Ministerium für Gesundheit vorbeugende Maßnahmen festgelegt für

  1. Eher niedrige Gesundheitsauswirkungen (Niveau 1)
  2. Mittlere Gesundheitsauswirkungen (Niveau 2)
  3. Hohe Gesundheitsauswirkungen (Niveau 3) 

Alle entsprechenden Informationen finden Sie detailliert unter folgendem Link:

 

https://www.minsal.cl/ministerio-de-salud-presenta-indicadores-y-fases-de-comunas-dentro-del-plan-seguimos-cuidandonos-paso-a-paso-y-cambios-en-el-plan-fronteras-protegidas/

 

 

 

Impacto Santiario niveles 1 a 3

 

 

Plan Fronteras Protegidas, paso a paso - 12.April 2022:

https://www.minsal.cl/plan-fronteras-protegidas/

 

Plan Seguimos cuidándonos, paso a paso (PDF):

https://www.minsal.cl/wp-content/uploads/2022/04/2022.04.14_Plan-Seguimos-Cuida%CC%81ndonos-Paso-a-Paso.pdf

 

Beschluss 295 vom Innen- und öffentliche Sicherheitsministerium: https://www.bcn.cl/leychile/navegar?idNorma=1168843

 

Manual Usuario Plataforma mevacuno.cl: MANUAL USUARIO PLATAFORMA mevacuno.gob.cl

 

Anforderungen zur Einreise nach Chile ab dem 14.Februar 2022, durch die niedrigen Gesundheitsauswirkungen (Niveau 1):

  • Reisebeschränkungen: Keine Beschränkungen.
  • Umgang mit Reisenden: Quarantäne in bestätigen Fällen, Nachverfolgung der Passagiere die positiv sind oder Kontakt hatten.
  • Erklärung des Reisenden: C19, Reisekrankenversicherung mit COVID-19 Deckung.
  • Impfung: Freiwilllige Anerkennung der Impfungen um den Mobilitätspass zu erhalten.
  • Diagnosetestung: Es wird empfohlen einen Test vor Einreise nach Chile zu machen. Strichprobenartige Testung bei Einreise nach Chile.
  • Genomische Kontrolle: Analisierung von positiven PCR Test von Reisenden der letzten 14 Tage.

 

Jede Phase der Gesundheitsauswirkungen hat unterschiedliche Anforderungen. Der Reisende ist verantwortlich für die Überprüfung der aktuellenn Alarmstufe im Land, zum Zeitpunk seiner Einreise.

 

Die Anerkennung der Impfungen ist freiwilling auf dem Niveau 1, allerdings ist diese notwendig wenn Sie den Mobilitätspass haben wollen. Der Mobilitätspass ist in Chile erforderlich, um in geschlossenen Orte und Veranstaltungen wie z.B. Restaurants, Kinos, Großveranstaltung, etc. teilnehmen zu können.

 

 

 

HINWEIS

  • Annerkennung der Impfungen unter https://mevacuno.gob.cl/. Ausländer/innen durch E-Mail.
  • Füllen Sie die elektronische Erklärung "Declaración Jurada de Viajeros" für Reisende unter www.c19.cl
  • Reisekrankenversicherung zur Deckung der Kostenm, die zur medizinischen Behandlung, Krankenhaus- und Rückführungsversorgung währende Ihres gesamen Aufenthalts im Land, einschlißlich der Deckung voon Ausgaben wegen COVID-19. Die Deckung der Versicherung sollte ein Mindestbetrag von USD $ 30.000 beinhalten.
  • Beachten Sie, dass das Gesundheitsministerium die präventiven Gesundheitschutzmaßnahmen gegebenfalls ändern kann, wenn dies erforderlich ist.
  • Anfragen über die Anerkennung oder Dauer dieser ist volle Verantwortung des chilenischen Gesundheitsministerium un nich der Konsulate.